Versand und Zahlungsbedingungen

Bestellen Sie
Telefonisch: +49 (0) 9141 92376 00 von Mo. bis Do. von 08:00 – 17:00 Uhr; Fr. von 08:00 - 15:00 Uhr
per  e-Mail: info@tss.tools
postalisch formlos auf Papier
oder einfach hier im WIDIA SHOP

Rücklieferung
Sie haben 14 Tage Rückgaberecht und können sich von den zugesandten Artikeln überzeugen. Um den Warenrückversand in Anspruch zu nehmen, kontaktieren Sie unsen Support bitte per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular um einen Rücklieferschein anzufordern. Rücksendungen ohne Rücklieferschein werden auf Kosten des Kunden unbearbeitet zurückgesendet.
Sonderwerkzeuge sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.
Für Rücknahmen nach vergangenem Rückgaberecht von 14 Tagen kann eine Rücknahme nur erfolgen, wenn die Ware in gelieferter Originalverpackung und unbenützt zurückgesandt wird. Es können bis zu 30% Rücknahmegebühren entstehen. Bitte kontaktieren Sie vorab unseren Kundensupport!

Lieferung innerhalb Deutschlands
Informationen zu Lieferungen in Länder außerhalb Deutschlands erhalten Sie auf Anfrage.

 ups_big
dhl-logo


Versandkosten nach Gewicht:
Alle Preise in nachfolgender Tabelle sind in zzgl. MwSt!

  • bis 2 Kg - 7,50 €
  • bis 4 Kg - 9,00 €
  • bis 30 Kg - 12,00 €


Haftung und Versicherung für UPS Versand

Express Sendungen:
Für alle Express Sendungen gilt eine Grundversicherung bis 510,- €. Die Prämie für eine Höherversicherung beträgt 0,5% des angegebenen Warenwertes für nationale Sendungen und 1% des angegebenen Warenwertes für internationale Sendungen.

Standardsendungen:
Genau wie beim UPS Express Versand, gelten für alle Standardsendungen eine Grundversicherung bis 510,- €. Die Prämie für eine Höherversicherung beträgt 0,5% des angegebenen Warenwertes für nationale Sendungen und 1% des angegebenen Warenwertes für internationale Sendungen.

 

Bezahlung und Garantie

Bezahlen Sie
Bei Erstbestellung: Wir bitten um Verständnis, dass bei Erstbestellung die Lieferung nur gegen Vorkasse oder per Nachnahme möglich ist.
Die notwendigen Zahlungsdetails sowie die persönlichen Logindaten werden dem Neukunden per Bestellbestätigung per Mail zugesandt. Sobald der Zahlungseingang auf unserem Konto bestätigt ist, wird die Ware versandt.

Achtung!
Bei Vorkassezahlungen versenden wir Ihren Auftrag, wenn das Geld auf unserem Konto verbucht ist. Die in unserer Auftragsbestätigung ausgewiesenen Lieferzeiten beginnen somit immer erst nach Zahlungseingang!

Für sich verschiebende Liefertermine durch verzögerten Geldeingang (egal aus welchem Grund) auf unserem Konto übernehmen wir grundsätzlich keinerlei Haftung.

Für Bestandskunden bieten wir Ihnen auf alle Bestellungen den Einkauf per Rechnung ohne Vorkasse an. Wir prüfen dazu kostenlos Ihre Bonität. Wird Ihnen eine ausreichende Bonität bestätigt, so können Sie ab sofort auf Rechnung und ohne Vorkasse einkaufen.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Im Falle eines Zahlungsverzugs werden unsere gesamten Forderungen sofort fällig. Für die Mahnung müssen wir eine Mahngebühr von 8,00 Euro berechnen. Mit erfolgter Mahnung erheben wir 15% Verzugszinsen (p.a.) ab Fälligkeit der Rechnung. Gerichtsstand ist in allen Fällen Weißenburg.

Gewährleistung
Was können Sie tun, wenn der von uns gelieferte Artikel nicht Ihren Erwartungen entspricht?
Der Kunde sendet bei Reklamationen die Ware innerhalb oben genannter Fristen immer frei Haus an uns zurück, kündigt die Rücksendung an und legt eine Rechnungskopie bei. Sofern ein Mangel vorliegt oder eine Falschlieferung unsererseits vorliegt, bekommt der Kunde die Versandkosten für die Rücklieferung voll ersetzt. Bei Sendungen die unfrei an uns zurückgeschickt werden, können wir die Lieferung leider nicht annehmen

Ist der Käufer Unternehmer, leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung und Ersatzlieferung.
Ist der Käufer Verbraucher, so hat er zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung ohne Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.

Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.

Unternehmen müssen uns offensichtliche Mängel innerhalb einer Frist von 1 Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen.

Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mangelrüge.
Verbraucher müssen uns innerhalb einer Frist von 2 Monaten nach dem Zeitpunkt zu dem der vertragswidrige Zustand der Ware festgestellt wurde über offensichtliche Mängel schriftlich unterrichten. Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist der Zugang der Unterrichtung bei uns. Unterlät der Verbraucher diese Unterrichtung erlöschen die Gewährleistungsrechte 2 Monate nach seiner Feststellung des Mangels. Dies gilt nicht bei Arglist des Verkäufers.

Ein Garantieanspruch besteht vorbehaltlich der Überprüfung und Anerkennung der beanstandeten Ware durch die Fa. TSS Technical Services GmbH bzw. durch das Herstellerwerk. Ein Ausschließungsgrund hierfür ist jedoch unsachgemäße Behandlung der Ware durch den Kunden.
Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Lieferung der Ware. Für Verbraucher beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre ab Lieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist für Verbraucher ein Jahr ab Lieferung der Ware, bei Unternehmern ist jedwede Gewährleistung für gebrauchte Produkte ausgeschlossen.

Zuletzt angesehen